Metzelei im Kinderzimmer

16 Stunden auf einer LAN-Party

Artikelbild zu "16 Stunden auf einer LAN-Party"

Metzeln bis zum Morgengrauen: Einmal im Monat treffen sich Maxim, Sascha und Tobias zum gegenseitigen Abschlachten in ihren Kinderzimmern. LAN-Partys werden diese nächtelangen Baller-Orgien genannt, auf denen eingefleischte Killer-Gamer ballern können bis zum Abwinken. Frank Torthoff war bei einem dieser Killer-Treffs dabei. mehr... [680 Kommentare]

Artikelbild zu "So erkennen Sie, ob Ihr Sohn schwul ist"

Homo-Vorsorge

So erkennen Sie, ob Ihr Sohn schwul ist

Wer einmal im Homo-Sumpf steckt, kommt nur selten wieder heraus. Umso wichtiger ist es, die Anzeichen einer drohenden Homosexualität frühzeitig zu erkennen, um den Ausbruch des Gay-Gens zu verhindern. Der Homo-Forscher Dr. Rüdiger Pfanne erklärt die häufigsten Symptome der Homosexualität und sagt, was Sie dagegen tun können. Von Frank Torthoff. mehr... [695 Kommentare]

Artikelbild zu "So frauenfeindlich sind Killerspiele"

Wie im Mittelalter

So frauenfeindlich sind Killerspiele

Ausländer, Christen, Schwule - Killer-Gamer haben viele Feinde. Am härtesten trifft es jedoch die Frauen: die dienen in vielen Baller-Shootern einzig und allein als menschliche Zielscheibe oder Objekt perverser Sex-Praktiken. Thomas Reuthscheidt über eine Welt, die beim Thema Gleichberechtigung noch im Mittelalter steckt. mehr... [602 Kommentare]

Artikelbild zu "Die Götter der Killerwelten"

Metzel-Mapper

Die Götter der Killerwelten

Sie entwickeln den Stoff, aus dem die Killerspieler-Träume gemacht sind: Mapper. Tag für Tag liefern sie immer neue Level, in denen sich die Metzel-Community gegenseitig abschlachten kann. Doch so mächtig sie in der virtuellen Welt auch sind, im realen Leben haben sie meistens versagt. Von Frank Torthoff. mehr... [2399 Kommentare]

Eltern fragen Eltern RSS-Feed

  • Artikelbild zu "Kampf der Kulturen"

    Afrikanische Ladendiebe: Kampf der Kulturen

    An Jochen Band kommt keiner vorbei. Seit 14 Jahren sorgt der 47-jährige als Kaufhausdetektiv in einem Supermarkt dafür, dass auch der professionellste Ladendieb geschnappt wird. Doch als ihm eines Tages zwei afrikanische Diebe ins Netz gehen, wird er plötzlich selbst als Verbrecher beschuldigt - und bekommt wenig später Post. Von Thomas Reuthscheidt. mehr... [68 Kommentare]

Kolumnen RSS-Feed

Leserbriefe RSS-Feed

Neuigkeiten RSS-Feed

  • Artikelbild zu "Neuer DDR-Shooter erscheint morgen"

    Mit Waffen gegen Flüchtlinge: Neuer DDR-Shooter erscheint morgen

    Aller Proteste und Bedenken zum trotz: Ab morgen erscheint das Killerspiel "1378 (km)". Der Titel ist eine Anspielung auf die Länge der Berliner Mauer, die fast 30 Jahre lang Deutschland trennte, und die Handlung des DDR-Shooters ist damit schon fast erzählt. Man spielt einen Grenzsoldaten in der DDR, der dafür sorgen muss, dass es kein Flüchtling über die Mauer in den Westen schafft. Von Frank Torthoff. mehr... [171 Kommentare]