Eltern im Netz ist offline

Frank Torthoff hat sich vorübergehend in sein Studierzimmer zurückgezogen, um an seiner Autobiografie MEIN KAMPF (gegen die Killerspiele) zu arbeiten.

Außerdem braucht er eine Pause von den allgegenwärtigen LSD rauchenden Schwarzen. Er hat zwar absolut nichts gegen Ausländer, aber auf Schoko-Dealer kann er gerne verzichten! Und auf Killerspieler mit ihren WLAN-Kabeln und Ballerspielen genauso gut.

Für dringende Anfragen senden Sie bitte eine info@eltern-im-netz.net. E-Mails von Haupt- und Realschüler sowie von Homosexuellen können aus technischen Gründen leider nicht empfangen werden.